Detail
 

Mulchen ist angesagt

Wir verzichten bewusst auf glyphosathaltige Herbizide, daher ist heute morgen Mulchen mit der Motorsense unter den Reben angesagt. Da wir nur noch einige Wochen bis zur Lese haben, ist diese Arbeit ein letztes mal nötig, um zu verhindern, dass die Begrünung in die Traubenzone wächst und somit Fäulnis begünstigt.

Weil heute Temperaturen jenseits der 33° angekündigt wurden, habe ich mich zeitnah an die Arbeit gemacht. Dadurch konnte ich sowohl die noch angenehmen Temperaturen genießen als auch die traumhaften Eindrücke frühmorgendlich.

Auch die Trauben wachsen und gedeihen und stimmen mich positiv hinsichtlich des nahenden Herbstes.